Unsere Sommergottesdienste vom 17.07. bis 21.08.

Liebe Gemeinde,

die Sommerferien haben begonnen und wir als Gottesdienstmitarbeiter-Team machen ein wenig Pause. Trotzdem möchten wir euch natürlich ganz herzlich zu unseren Sommergottesdiensten einladen. Sie werden in etwas kleinerem Rahmen stattfinden ohne Stream und Beamer, Abenteuerland und Fremdsprachenlesung, Tontechnik und Kirchencafé, dafür im Kirchsaal mit einem Prediger, Musiker(n) und einigen anderen Helfern.

An manchen Sonntagen können wir aber noch ein paar helfende Hände gebrauchen, da wir nicht für jeden Sonntag einen Kirchdienst finden konnten. Wir würden uns freuen, wenn ihr gemeinschaftlich dafür sorgt, dass die Kerzen auf dem Altar entzündet werden und ganz besonders auch jemand unsere lieben Gäste im Blick hat, die Hilfe brauchen, um die Treppe hinaufzukommen oder den Aufzug benutzen müssen. (Eine Anleitung findet ihr im Anhang.) Wir werden außerdem ein recht einfaches Techniksystem benutzen, sodass technikaffine Personen – oder solche, die es werden wollen – gern dem/n Musiker/n ein wenig behilflich sein können. Wie schön, dass sich immer Leute finden, die spontan und fleißig mit anpacken und wir uns auf eure Hilfe verlassen können!

Nach dem Gottesdienst steht euch die Kaffeemaschine im Foyer und der Garten zur Verfügung. Fühlt euch gerne wie zu Hause und genießt die Gemeinschaft!

Hier nun die Termine mit den jeweils schon besetzten und noch offenen Diensten:

17.07.2022
Predigt: Alexander Dett
Besonderes: kostenloser Büchertisch vor und nach dem Gottesdienst; Dietmar Knauft ist nicht da, möglicherweise sind in der Raumvorbereitung noch ein paar Dinge zu tun

24.07.2022
Predigt: Dietmar Knauft

31.07.2022
Predigt: Olaf Worch

07.08.2022
Predigt: Martin Knispel
Besonderes: Abendmahl (Grissini und Traubensaft sind vorhanden)

14.08.2022
Predigt: Axel Nehlsen

21.08.2022
Predigt: Olaf Worch

Wenn ihr Lust habt euch an den Stellen zu engagieren, wo noch Hilfe gebraucht wird, würden wir uns sehr freuen. Wenn aber doch hier und da etwas fehlt oder hakt, dann wünschen wir uns euer großes Herz und dass euch unsere „kleinen Gottesdienste“ dennoch segnen und ihr die Gemeinschaft mit Gott und der Gemeinde genießen könnt.

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen ganz herrlichen Sommer, ganz viel Erholung und dass der Schutz und die Gnade unseres HERRN euch begleiten!

Dorothee Schaub und euer Gottesdienstmitarbeiter-Team